Gesundheit

Die Schulgesundheitsfachkraft / Schulkrankenschwester an der Georg - Büchner - Schule

Die ursprünglich von Frau Sarah Hurm und inzwischen von Frau Rebecca Herre bekleidete Stelle der Schulgesundheitsfachkraft geht zurück auf ein im Jahre 2017 gestartetes und inzwischen verstetigtes wegweisendes und bundesweit beachtetes gemeinsames Modellprojekt des Hessischen Kultusministeriums, des Hessischen Sozialministeriums, der Hessischen Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung (HAGE), der Allgemeinen Ortskrankenkasse (AOK), den Staatlichen und Stadt - Schulämtern Frankfurt und Offenbach, der Evangelischen Hochschule Darmstadt und der Berliner Charité.

Das Tätigkeitsfeld der Schulgesundheitsfachkraft umfasst die folgenden Bereiche:

    • Akutversorgung sowie Versorgung und Beratung bei älteren Verletzungen und längeren Beschwerden
    • Beratung zu gesundheitlichen Fragestellungen, z.B. Erkrankungen, Sexualität, körperliche Entwicklung
    • Beratung und Unterstützung bei psychischen Nöten
    • Durchführung von Elterngesprächen (telefonisch, persönlich)
    • Beratung der Lehrkräfte bei gesundheitlichen Fragestellungen und Auffälligkeiten der Schüler:innen
    • Schulung der Lehrkräfte im Umgang mit chronischen Erkrankungen der Schüler:innen im Alltag und Notfall
    • Unterstützung der Lehrkräfte im Unterricht bei gesundheitsbezogenen Themen
    • Entwicklung von Projekten zur Gesundheitsförderung
    • Jahresprojekt ‚Gesundheit‘ im Jahrgang 9, Gesundheitsförderung und Berufsorientierung
    • Vorbereitung und Schulung von Jahrgangsteams zu Gesundheitsthemen (Diabetes, Epilepsie, Hygiene)
    • Leitung der Erste Hilfe-AG (zusammen mit einem Kollegen)
    • Leitung der Schulsanitätsdienst-AG in Kooperation mit den Maltesern Frankfurt am Main
    • Mitarbeit im schulischen Kriseninterventions-Team
    • Unterstützung der Schulgemeinde bei der Bewältigung der Corona-Pandemie (zus. mit Stellv. Schulleiter)
    • Dokumentation der Masern-Immunitäten
    • Zusammenarbeit mit der Jugendhilfe (Inobhutnahme, besondere Lebenssituationen etc.)
    • Teilnahme an Besprechungen und Gremiensitzungen, regelmäßiger Austausch mit der Schulleitung
    • Entwicklung von Informationsmaterialien sowie Dokumentations- und Kommunikationsabläufen
    • Regelmäßige Teilnahme an einschlägigen Fortbildungsveranstaltungen

Kontakt: Rebecca Herre, Schulgesundheitsfachkraft, Gesundheits- und Krankenpflegerin, Praxisanleiterin

Tel.: 069 / 212 - 7 42 69 // E-Mail: rebecca.herre@schule.hessen.de // Sprechzeiten: Mo. - Fr., 9:00 - 15:00 Uhr

Rebecca Herre