Spanisch bilingual

Bilingualer Unterricht „Was ist das?“
 
Seit dem Schuljahr 2011/2012 unterrichten wir eine Klasse im Jahrgang 5 bilingual.
Das bedeutet, dass in ein oder zwei Sachfächern neben Deutsch auch eine Fremdsprache als Arbeitssprache verwendet wird.
 
Warum Spanisch bilingual?
 
In einer multikulturellen Stadt wie Frankfurt ist es wichtig, dass das Sprachangebot vielseitig ist. Spanisch ist nach Chinesisch und Englisch die am weitesten verbreitete Sprache der Welt.
Für den großen Anteil von Familien mit spanischem Hintergrund und für die internationalen Verflechtungen der Wirtschaft unserer Stadt ist ein bilinguales Angebot Spanisch geradezu zwingend.
 
An wen richtet sich das Angebot?
 
Schüler/innen, die bereits seit der 1. Klasse an einem bilingualen Projekt Spanisch in Frankfurter Grundschulen teilgenommen haben.
Schüler/innen, die auf einen spanischen Hintergrund zurückgreifen können.
Schüler/innen, die zum derzeitigen Zeitpunkt über keine Fremdsprachlichen Kenntnisse verfügen, aber insgesamt gute Schüler/innen mit Sprachbegabung sind.